Schaut hin – 3. Ökumenischer Kirchentag

„Digital und dezentral“ ist der neue Untertitel des 3. Ökumenischen Kirchentags, der vom 13. bis 16. Mai ursprünglich als Großveranstaltung in Frankfurt a.M. geplant war.

Jetzt kommt er hierher, nach Schleswig-Holstein, mit digitalem Programm, Gottesdiensten, Diskussionen und Kultur aus Frankfurt, aber auch mit der Einladung gemeinsam vor Ort zu feiern. Im Fokus steht vor allem das digitale ÖKT-Studio am Samstag den 15. Mai, mit verschiedenen Live-Streams zu verschiedenen Schwerpunktthemen, aber auch vertiefenden Veranstaltungen und einem digitalen Begegnungsort. Herzliche Einladung!

Weitere Informationen finden Sie unter www.oekt.de.